The European Green
 

Rotklee – diploid

Trifolium pratense 2n

Der Wiesenklee gewährt ein hochwertiges Eiweißfutter zur direkten Verfütterung oder zum Halbheu. Die Heutrocknung ist schwieriger. Bezüglich der Standorte ist er nicht aufwendig, er wird in den Kartoffelbau-, Untergebirgs- und Gebirgsgebieten für maximal zwei Nutzjahre angebaut. Sein Wurzelsystem bietet nach der Ernte des Bestandes eine hochwertige organische Masse. Besonders geeignet ist er als Vorpflanze für alle Getreidekulturen und weitere Früchte.

Verpackung

  • 0.25 kg Beutel zu 125 m2 (Best. Nr. 5702)
  • 3 kg Tasche zu 1 500 m2 (Best. Nr. 5302)
  • 25 kg Sack zu 12 500 m2 (Best. Nr. 5402)

Fotogalerie

<< Zurück zum Produktverzeichnis